Audio Dope & Band

  • Schweiz
  • Zarte Electro-Wolke

Zu Beginn liess sich Audio Dope zwar vom US-Rap der 90er inspirieren, doch schon bald hat er sich unsterblich in die Instrumentalmusik verliebt. So hat sich der Basler Produzent seine eigene Electro-Sprache geschaffen. In einem sehr ätherischen Stil entwickelt er eine betörende Kombination von Samples und Stimmfragmenten, die er auf präzise Synthes, organische Noten und das kantige Hämmern des Schlagzeugs setzt. Mit der Sensibilität eines Petit Biscuit oder eines Chet Faker schlendert er sanft durch Electronica, TripHop und lo-fi-TripHop. Mit Sicherheit die beste Dope, die es gibt.