Danitsa

  • Schweiz
  • Frankreich
  • Libertärer HipHop

Danitsa hat Rückenwind. Die angesagteste Rapperin der Westschweiz mit dem schneidenden Groove gibt in ihrem ersten Album Ego durch, dass sie weitere Horizonte erkunden will. Die Königin der neuen helvetischen HipHop-Szene erweist ihrer  jamaikanischen Herkunft die Ehre und bekennt sich zu ihrer Wahl eines in der Sprache Shakespeares skandierten Rap mit subtilen Soul- und Reggae-Einflüssen, die mit markanten Dancehall-Ragga-Akzenten durchsetzt sind. Dank ihrer Stimmtechnik und ihrer Selbstsicherheit versteht es Danitsa, sich über die Codes hinwegzusetzen und das Diktat der musikalischen Etiketten hinwegzufegen.