OrelSan

  • Frankreich
  • Rap aus dem Alltag

OrelSan bringt die politische Korrektheit zur Strecke. Einfach. Er hält sich an seinen monotonen und lockeren Flow. Elementar. Er hat zwar an Reife gewonnen – und sein Rap auch -, aber seine Texte sind nach wie vor so sanft wie ein Glas Wodka um 8 Uhr morgens. Mit La fête est finie beginnt ein anderes Fest, diesmal in Begleitung von Nekfeu, Stromae und Maître Gims. Das neue französische Chanson zwischen Chronik einer gelangweilten Jugend und veraltetem oder schrägem ätzendem Humor hört man sich vielleicht in Tennisschuhen und Trainingsanzug an. Oder den neuen Rap in Mokassins. Mit der nötigen Dosis Sarkasmus und Ironie. Einfach und elementar.