S.O.S

  • Schweiz
  • Rap-Sensation von jenseits der Saane

Mit geschliffenen Texten im Berner Dialekt und einer phänomenalen Bühnenenergie in der Tasche bläst S.O.S. seit 2015 einen stürmischen Trap- und Boom-Bap-Orkan über die Deutschschweiz. Nun überquert das in der HipHop-Szene der Romandie noch völlig unbekannte Duo bestehend aus Nativ und Dawill endlich den Röstigraben. Als Anhänger eines luziden Rap verkörpert S.O.S. das junge Gesicht einer Generation, die ein kollektives und solidarisches Bewusstsein hervorrufen will. Künstler ausserhalb jeglicher Norm, die sich keine Etikette auferlegen und sich mit Ungestüm preisgeben in einer verbindenden Show, die sich über Codes und Sprachbarrieren hinwegsetzt. Wenn Sie auf Nervenkitzel stehen, können Sie sich auf etwas gefasst machen!