Monic La Mouche


Eine breit angelegte Kreation der Metall-Spitzenklöppler

Die Compagnie Monic la Mouche, Meisterin im Ziselieren von verrostetem Metall, präsentiert ihr künstlerisches Projekt voller Kontraste, gigantisch und intim, brutal und zart in einem. Jedes einzelne Element trägt dazu bei, uns in ein zeitloses Reich aus Metall, Schatten, Licht und Feuer zu entführen. Das Kernstück ist ein gemütlicher und geschützter Raum und gleichzeitig auch ein fabelhafter Aussichtspunkt, von dem aus man das gesamte Werk bestaunen kann. Dieses Jahr empfängt sie auch eine Fotoausstellung, welche die Bilder der Galerie übernimmt und unsere FestivalbesucherInnen feiert. Und wenn es eindunkelt, stellen sich unweigerlich Emotion und Verzauberung ein. Industriell, magisch und idyllisch.

Mehr Infos