Village du Monde


Zentralamerika

Die Traditionen Mittelamerikas sind von faszinierendem Reichtum. Die Region ist die Geburtsstätte einer strahlenden Vielfalt von musikalischen Formen, kulinarischen Spezialitäten, Gewändern, Schmuck und Mythen. Über die Bräuche hinaus versteht es auch die Jugend, das Schönste aus ihrem Erbe herauszuholen und es im Spektrum des 21. Jahrhunderts zum Neuerklingen zu bringen. Das Village du Monde lädt Sie herzlich ein, einen Raum ausserhalb der Zeit zu entdecken und zwischen Azteken-Motiven und Festwimpeln in einer pikanten und fröhlichen Atmosphäre die Besteigung eines der drei zeitgenössischen Maya-Tempel zu versuchen.

L’Escale

Die Bühne und die Bar der Escale liegen im Zentrum eines der Maya-Tempel und bieten ein Fest-Ambiente und einen Wohlfühl-Rahmen. Schlürfen Sie Cocktails in schillernden Farben im Salon von Frida Kahlo geniessen Sie dabei ein Konzert in kleinem Rahmen der im Dôme auftretenden Künstler/innen oder Tanzabende mit Musikmixes zwischen Cumbia und Tropical Groove von gestern und heute. Bahn frei für Begegnungen, Gemeinsamkeit und Fest!

Le Voyageur

Ein nostalgisches Cosy-Ambiente lädt sie ein, in dieser mit Reise-Souvenirs dekorierten Bar Platz zu nehmen. Entdecken Sie die breite Palette an Bieren aus allen Ecken und Enden der Welt. Wer will, kann am ersten und am letzten Tag des Festivals nach alter mexikanischer Tradition Piñatas mit sieben Hörnern, die für den Teufel und die Todsünden stehen, zerschlagen. Mit Knüppeln wird das Böse vernichtet und weicht den in darin versteckten Süssigkeiten!

Guten Appetit!

Und da der Aufbruch in neue Welten zu einem grossen Teil auch eine Frage der Gaumenfreuden ist, können Sie Insekten-Tacos, Pollo tropical, grillierte Langusten, die verschiedensten Arepas, Burritos, Guacamole mit Nachos, Fajitas, Quesadillas, Burgers auf andere Art, geröstete Ananas, Kokosnuss-Pudding... und viele andere köstliche Spezialitäten geniessen. Im Village du Monde gibt es drei Bars: L’Escale mit ihren Cocktails, Le Voyageur mit seinem Angebot an Bier aus aller Welt und Le Chardonnay für jene, die lieber Wein trinken.

Karitativer Partner

Jedes Jahr lädt Paléo eine Organisation ein, die in den Gastländern tätig ist. 2017 empfängt das Festival SWISSAID, die in neun Ländern Afrikas, Lateinamerikas und Asiens Entwicklungshilfe leistet. Im Rahmen des Paléo stellt sie ein Projekt für den Zugang zu Trinkwasser in der besonders armen Gemeinde San Ramón in Nicaragua vor.

Mariachi Veracruz

  • Arriba sombreros!
  • Mehrere Daten
Kein Künstler entspricht den ausgewählten Filtern.
Deaktivieren der Filter