Charlotte Cardin

  • Kanada
  • Betörender Electro-Pop-Soul

Charlotte Cardin, 24, eine eindeutig talentierte Songwriterin mit einer Stimme, die irgendwie an Adele oder Amy Winehouse erinnert, hat Nordamerika erobert. Die von La Voix – der frankokanadischen Version von The Voice – entdeckte junge Künstlerin aus Montreal gestaltet ihr mit Soul. HipHop oder R’n’B vermischtes Electro-Pop-Reich mit einer Schlichtheit und einer natürlichen Klasse, die es zum neuen Luxusprodukt ihrer Art machen. Und so hat sie sogar den ehemaligen Chet Faker Nick Murhpy für sich gewonnen, der sie auf seine gesamte amerikanische Tournee mitnimmt. Der Rest der Welt wartet nur noch auf sie.