Jacob Banks

  • Vereinigtes Königreich
  • Soul-Crooner der Moderne

Eine hochgestülpte Mütze, ein tiefgründiger Blick, ein Zahn aus Gold. Daran erkennt man Jacob Banks. Was ihn aber in erster Linie ausmacht, ist seine kraftvolle und betörende Stimme. Ein samtiges Timbre, das dermassen strahlt, dass es schon beinahe rau wird. Er ist in Nigeria geboren und in Grossbritannien schon sehr bald zum neuen Prinzen des Soul geworden mit Vorkonzerten für Emeli Sandé, Sam Smith oder Alicia Keys – man gibt sich ja mit wenig zufrieden! Der Prophet eines modernen Soul, Crooner bis in die Fingerspitzen, situiert das Genre neu an der Schnittstelle zum Electro und zum HipHop. Ein exaltierter Soul, Beats mit reichhaltigen Texturen und eine Energie voller Licht, um trostlosen Momenten die Stirn zu bieten und Ihnen augenblicklich das Gefühl zu vermitteln, es geschafft zu haben.