Phanee de Pool

  • Schweiz
  • Elastischer und verschmitzter Slam

Phanee de Pool, das ist ein wenig Camille ohne nackte Füsse. Ein wenig Mademoiselle K, die aus Versehen ihre Verzerrung runtergeschluckt hat. Mit ihrer Gitarre, einem Keyboard und einem Looper slamt und rappt sie in Symbiose: Der Slap ist geboren. Sie schwatzt, breitet aus, enthüllt, flaniert, verblüfft, eckt an (manchmal) und entwaffnet (oft). Die von einer elastischen Luzidität beseelte junge Schweizer Künstlerin beherrscht die Klinge der Sprache wie eine Rapperin und begleitet unsere existentiellen Ungeschicklichkeiten wie ein Engel auf der Schulter. Phanee de Pool, das ist eine luzide, solide, schelmische Stimme, die sich auf melodischen Basteleien voller Schalk herumtummelt.