Soprano

  • Frankreich
  • Rap für alle und jede

Wie weit wird Soprano denn noch gehen? Mit seinem Album L’Everest hat er schon die höchsten Gipfel der Welt erklommen. Und er ist nicht bereit, davon herunterzusteigen. Der Marseiller legt noch eins drauf mit seinem Album Phoenix und seiner unglaublich erfolgreichen gleichnamigen Tournee. Mit einem Hit nach dem andern vereinigt er Gross und Klein und erobert sich die Treue eines immer kolossaleren Publikums. Und jetzt ist er in der Stratosphäre. Der 2002 mit Psy4 de la Rime erstmals entdeckte Rapper setzt sich heute ganz offen über die Rap-Clichés hinweg und flirtet bewusst und völlig komplexfrei mit Chanson, Pop oder auch Variété. Sein Reich ist genau so wie er selbst: energisch, kosmopolitisch und voller Licht.