Youssoupha

  • Frankreich
  • Demokratische Republik Kongo
  • Der Pate des Rap

Weit entfernt vom Cliché des protzigen Rap-Gangsta mit dickem Schlitten und breiter Brust, ist Youssoupha der Pate des französischsprachigen Rap. Er ist ein Goldschmied der Worte, und seine Schlagkraft liegt in den Texten, die bisweilen poetisch, bisweilen ironisch und bisweilen auf dem Egotrip sind. Er hat seine Kunst ausgefeilt in Vorkonzerten für die Grössten, allen voran 50 Cent oder Snoop Dogg. Sein 5tes Album Polaroïd Experience ist noch authentischer und spontaner als die vorhergehenden und wie immer getragen von der Kraft seiner Schreibkunst, der Geste und seiner Überzeugungen. Das Schwergewicht des Rap hat seine Feder zu einer Waffe gemacht, die ihm gleicht: kraftvoll und grosszügig.