Tickets

Das Paléo Festival ist ausverkauft aber es gibt noch verschiedene Möglichkeiten Tickets zu bekommen!

Auch dieses Jahr hatte der Ticketvorverkauf grossen Erfolg und wir möchten uns ganz herzlich für Ihre Treue und Ihr Vertrauen bedanken. Wir sind uns auch der Frustration bewusst, die ein dermassen schneller Verkauf der Tickets bei vielen Festivalbesuchern verursachen kann.

Sie haben keine Tickets? Hier ein paar Tipps, wie Sie dennoch dazu kommen können:

  • Um den Schwarzmarkt möglichst effizient zu bekämpfen, schaltet das Festival seine traditionelle „Ticketbörse“ auf dieser Webseite auf. Diese Plattform erlaubt es allen Web-BenützerInnen, Tickets völlig risikolos und zu einem fairen Preis zu kaufen und/oder zu verkaufen.
  • Für jeden Abend wurden 1500 Tickets zurückbehalten. Diese sind am jeweiligen Tag ab 9 Uhr auf dieser Website sowie bei Ticketcorner erhältlich. Achtung: An den Festivalkassen werden keine Tickets verkauft.
  • Versuchen Sie Ihr Glück bei unserem Wettbewerb, bei dem bis zum 8. Mai Tickets zu gewinnen sind!

Ihr Secutix Kundenkonto

Geben Sie dem Schwarzmarkt nicht nach!

Tickets auf dem Schwarzmarkt kaufen, ist ihn unterstützen. Mehr Infos über den Schwarzmarkt

Gut zu wissen

Kinder und reduzierte Preise

Kinder

Kinder bis zu 12 Jahren haben kostenlosen Zugang zum Festival. Ab 12 Jahren: Studenten-Tarif.

Reduzierte Preise

Jugendliche (12 bis 18), Studenten, Lehrlinge, AHV, IV, und Arbeitslose profitieren von reduzierten Preisen. Sie müssen sich am Eingang über ihre Berechtigung dafür ausweisen können.

Die Tickets werden weder zurückerstattet noch umgetauscht, auch nicht im Fall einer Konzert-Annullierung oder einer Programmänderung. Sollte ein ganzer Abend abgesagt werden, ist die Rückerstattung innerhalb von 30 Tagen möglich.

Abonnements

Die Abonnements-Inhaber haben:

  • freien Eintritt in das am See gelegene Gemeindeschwimmbad Nyon. Tagsüber sorgt ein gebührenpflichtiger Bus für die regelmässige Verbindung zwischen dem Festival und dem Schwimmbad (ab Mittwoch).
  • freien Eintritt zu den Museen von Nyon (Musée Romain, Musée du Léman) sowie zum Schweizer Landesmuseum (Schloss Prangins)

Tauschen Sie ihr 6 Tages-Abo gegen ein Stoffarmband!

Um das Risiko von Verlust oder Diebstahl ihres Abonnements zu senken, bietet das Paléo Festival Nyon die Möglichkeit, es gegen ein mechanisch versiegeltes Stoffarmband einzutauschen. Diese Option ist selbstverständlich nicht obligatorisch.

Tauschen Sie ihr Abo:

  • ab Sonntag, 16. Juli um 10 Uhr und während allen sechs Festivaltagen zu den Kassenöffnungszeiten an den Festivalkassen gegenüber dem Haupteingang.
  • Montag 17. und Dienstag 18. Juli auch möglich am Eingang des Camping (ab 10 Uhr). Das Abo-Armband gilt auch als Zugangsberechtigung zum Festival-Zeltplatz.

Achtung: Das Armband ist nicht übertragbar und kann im Fall von Verlust oder Diebstahl nicht ersetzt werden.

Offizielle Verkaufsstellen

paleo.ch

  • Limitiert auf 10 Tickets pro Person
  • Zu Hause ausdrucken
  • Nur mit Kreditkarten

Paléo Shop

  • Limitiert auf 10 Tickets pro Person
  • Verkaufskosten offeriert.
  • Nur mit Cash oder Debitkarten (Maestro, Postcard) (keine Kreditkarten)

Ticketcorner

  • Limitiert auf 6 Tickets pro Person
  • Ticketcorner Verkaufsstellen
  • Per Telefon: 0900 800 800 (CHF1.19/min) mit Fix Netz

Service Culturel Migros (Genève)

  • Limitiert auf 6 Tickets pro Person
  • Montag - Freitag 10:00 – 18:00
  • Verkaufskosten offeriert.

Migros Nyon La Combe

  • Limitiert auf 6 Tickets pro Person
  • Montag - Freitag,  8:30 – 19:00, Samstag 8:00 – 18:00
  • Verkaufskosten offeriert.
Tickets print-at-home

Die Kontrolle der Print-at-home-Tickets erfolgt durch elektronisches Einlesen des Strichcodes auf dem Ticket (pro Gültigkeitstag nur ein Durchgang möglich). Achtung: Ein Print-at-home-Ticket kann kopiert werden. Bewahren Sie es deshalb an einem sicheren Ort auf wie jedes andere Konzertticket. Achten Sie darauf, es nicht zu zerknittern, zu zerschneiden oder zu beschädigen.

Kaufen Sie niemandem ein solches Ticket ab, es könnte sein, dass es sich um eine schon verwendete Eintrittskarte handelt!

8 Ratschläge um keine Probleme mit Ihrem Ticket zu haben

  • Drucken Sie Ihre Tickets nur auf A4 Seiten (Portrait), weiss.
  • Überprüfen Sie, dass die Texte in den Bildern lesbar sind. Wenn nicht, drucken Sie das Ticket nochmals via Ihr Kundenkonto und vernichten Sie das alte. Dies erlaubt Konfusion und Missbrauch zu vermeiden.
  • Das Ticket kann auch direkt auf Ihrem Smartphone (Mobile-Ticket) eingespeichert sein.
  • Überprüfen Sie die Lesbarkeit des Barcodes auf Ihrem Ticket. Wenn es nicht der Fall ist, drucken Sie das Ticket nochmals via Ihr Kundenkonto und vernichten Sie das alte. Dies um Konfusion und Missbrauch zu vermeiden.
  • Behalten Sie Ihr Ticket immer an einem sicheren Ort, um jegliche Versuche von böswilligen Reproduktion zu vermeiden.
  • Falls Sie ein Verdacht haben, melden Sie sich bei uns. Wir können so Ihr Ticket annullieren und Ihnen auf Ihr Kundenkonto ein neues Ticket vorschlagen.
  • Vermeiden Sie absolut Ihr Ticket zu verschneiden, zerknüllen, verreissen oder plastifizieren.
  • Schützen Sie Ihr Ticket vor Licht, Feuchtigkeit und längere Aussetzung zu Sonnenstrahlen.
Paléo Shop Öffnungszeiten

Der während des ganzen Jahres geöffnete Paléo Shop bietet Ihnen eine ganze Palette von Festival-Merchandising sowie die Plakate und die CDs des Paléo an. Er befindet sich am Ort des Festivals selbst an der rte de St-Cergue 310.

Ohne Vorverkaufsgebühren im Paléo Shop (Kreditkarten werden jedoch nicht akzeptiert).

Öffnungszeiten:

  • Mittwoch 5. April (Ticketsverkauf)
    12:00 - 18:30
  • Von Donnerstag 6. April bis Freitag 30. Juni
    Dienstag bis Donnerstag: 10:00 - 12:00 und 14:30 - 18:30
    Freitag: 10:00 - 12:00 und 14:30 - 17:00

Kontakt

Paléo Shop
Rte de St-Cergue 310
CH - 1260 NYON 1

T +41 (0) 22 365 11 00
E-mail