Mehrere Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung, um fantastische und unvergessliche Abende am Paléo zu verbringen. Ausser dem traditionellen Gratiszeltplatz bietet das Festival eine Zone für Wohnmobile mit verbesserten Dienstleistungen an (Eintrittsgebühr für alle Wohnmobile) sowie den Camping Pal’Asse (Eintrittsgebühr mit einer Auswahl von mehreren hübschen Häuschen).

Campingplatz (gratis)

Aber was wäre Paléo ohne den legendären Campingplatz? Für diejenigen, die das Festivalerlebnis auf höchstem Niveau genießen möchten, ist der Campingplatz geöffnet vom Montag, 22. Juli um 12:00 Uhr bis zum Montag, 29. Juli um 12:00 Uhr.  Er steht ausschliesslich den InhaberInnen von Eintrittskarten und Abonnements für das Festival offen.

Gegen Vorweisen ihres Tickets/Abos erhalten Sie beim Stand "Contremarques" (im Empfangsbereich und im Robinson) ein Armband, das Ihnen während der ganzen Woche Zugang zum Zeltplatz gibt. Das Armband der 6 Tages-Abonnemente ist auch für den Campingeintritt gültig. Wir empfehlen das Zelt vor dem ersten Bier aufzustellen.

Jugendlich unter 16 Jahren ohne Begleitung eines Erwachsenen haben keinen Zugang zum Zeltplatz.

Zu bemerken ist: Zelte dürfen nur auf dem Camping installiert werden. Zelte, Wohnmobile und Wohnwagen sind nur in den Camping-Zonen erlaubt und dürfen sich nicht auf den Parkplätzen installieren.

Bedienung

  • Warme Dusche (CHF 4.- oder CHF 16.- für 5 Duschen, 8 Uhr bis 20 Uhr)
  • Gepäckaufbewahrung (CHF 3.- pro Gegenstand)
  • Handy-Aufladen (CHF 1.-)
  • Um die Uhr geöffneter alkoholfreier Getränkestand
  • Bäckerei + Lebensmittelladen
  • Brennholz wird von Dienstag bis Samstag von 10.30 bis 12.00 Uhr bei den drei Gemeinschaftsfeuern gratis abgegeben.
  • Spielzone (für Gross und Klein)
  • Massage- und Wellness-Bereich (unter dem Namen "Evasion")

Hilfe

  • Empfangsdienst 24/24
  • Erste-Hilfe-Posten 24/24
  • Hilfe und ein offenes Ohr finden Sie auch beim Stand „Autour de Minuit“.
  • Notfallnummer des Festival-Sicherheitsdienstes: +41 22 365 11 11.

Verboten sind

  • Installation von über 3 Meter hohen selbstgebaute Zeltstrukturen
  • Verwendung von Sofas und Wohnzimmermöbeln
  • Fahrzeuge
  • Drogen
  • Tiere
  • Feuerwerkskörper
  • Mehr Infos : "Gesundheit & Sicherheit".

Abfall und Umwelt

Das Festival setzt sich für eine umweltfreundliche Politik ein.

  • Wir sind Ihnen dankbar, wenn Sie durch Trennung von Glas, PET-Flaschen und Aluminium dabei mithelfen. Dazu stellen Ihnen die Ecopoints auf dem Zeltplatz entsprechende Abfallsäcke zur Verfügung und nehmen die sortierten Abfälle zurück.
  • Seien wir umweltfreundlich! Beim Verlassen des Campings bitten wir alle Benützer Ihren Platz frei von jeglichem Abfall zu lassen um den Putzequipen die Arbeit zu erleichtern. Danke!

Die Pl'Asse

Die Pl'Asse ist ein Bindeglied zwischen dem Festival und dem Zeltplatz und jeden Tag zwischen 11.00 und 04.00 Uhr in der Frühe frei zugänglicher Festort. Ausser den Imbissständen und Kunsthandwerkbuden werden hier mehrere Unterhaltungen geboten.

Campingplatz Pal’Asse (gebührenpflichtig)

Das Pal'Asse ist ausverkauft!

podpads-info.jpg

Schatz, ich führe dich ins Pal’Asse!

Zeltplatz-Atmosphäre, aber mit Komfort, bitte! Schluss mit dem mühsamen Zeltaufbauen, Paléo bietet eine originelle Unterkunftslösung an. Vom bunten Holzhäuschen für 2 Personen bis zum Zelt im Jurten-Stil für 8 Personen, vom rustikalsten Komfort bis zur echten Matratze stehen Ihnen tausend Möglichkeiten zur Auswahl.

Ein ungewöhnliches Wohnerlebnis in einem kleinen Dorf im Zentrum des Zeltplatzes in unmittelbarer Nähe des Festivals. Podpads.com beliefert mehrere europäische Festivals, und die Idee ist einfach: Reservieren Sie Ihren Platz, kommen Sie ans Festival und erleben Sie Paléo anders!

Öffnungszeiten

  • Montag 22. Juli 12.00 Uhr bis Montag 29. Juli 12.00 Uhr
  • 24/24h

Preise und Konditionen

  • Eintrittsgebühr mit einer Auswahl von mehreren hübschen Häuschen. Infos: Podpads.com
  • Zutritt ausschliesslich für Inhaber von Festival-Tickets und -Abonnements
  • Nur für die Dauer von 7 Tagen möglich (von Montag bis Montag)
  • Zutritt ab 16 Jahren (oder in Begleitung eines Erwachsenen)

Zur Verfügung stehende Optionen

  • Vorinstallierte Strukturen
  • Warme Duschen
  • Echte Betten mit Matratze
  • Kostenloses Telefon-Aufladen
  • WLAN-Zone

Hilfe

  • Empfangsdienst
  • Erste-Hilfe-Posten

Verboten sind  

Wohnmobile (gebührenpflichtig)

Die Plätze für das Festival 2019 sind verfügbar!

Kaufen Sie Ihren Platz direkt vor Ort am Robinson (Empfang der Campingcar-Zone).
Für Fragen:  Der Robinson auf +41 22 365 10 09.

Sind Sie der glückliche Besitzer eines Wohnmobils, Campingwagen oder eines ähnlichen Fahrzeugs? Installieren Sie Ihr Auto im speziell dafür vorgesehenen Wohnmobilbereich mit verbesserten Dienstleistungen wie Empfangs- und Installationsservice und Abwasserentsorgungsbereich. Es stehen Ihnen zwei Möglichkeiten zur Verfügung. Die eine mit Elektrizität und die andere ohne. Die Plätze können nur für eine ganze Woche reserviert werden (von Montag bis Montag).

Öffnungszeiten

  • Von Montag, 22. Juli 12.00 Uhr bis Montag, 29. Juli 12.00 Uhr
  • Zugang von 9.00 bis 21.00 Uhr (ausser am Montag, 22. Juli: von 12.00 bis 21.00 Uhr)

Preise

  • Mit Strom: CHF 120.- für die ganze Woche
  • Ohne Strom: CHF 60.- für die ganze Woche

Angebotene Dienstleistungen

  • Standplatz 5,5 x 7 m
  • Nach Wahl: Strom (durchschnittlich 350W pro Fahrzeug verfügbar)
  • Zone für das Entsorgen von Abwasser und Trinkwasserstelle für den Nachschub
  • WC in der Nähe
  • Kostenlose kalte Duschen
  • Warme Duschen (CHF 4.- oder CHF 16.- für 5 Duschen)
  • Empfang und Installation der Wohnmobile, Pannenhilfe bei schlechten Wetterbedingungen (Schlamm)

Konditionen

  • Zugang ausschliesslich für Inhaber von Festival-Tickets und -Abonnements
  • Reservation ausschliesslich für die ganze Woche (von Montag bis Montag)
  • Zutritt ab 16 Jahren (oder in Begleitung eines verantwortlichen Erwachsenen)

In dieser Zone sind nur Wohnmobile zugelassen. Personenwagen, Breaks, Lieferwagen und andere nicht für Wohnzwecke vorgesehene Fahrzeuge haben keine Zugangsberechtigung. Fahrzeuge mit Hygiene- oder Sicherheitsrisiken sind ebenfalls verboten. Autos, die einen Wohnwagen schleppen, müssen die Zone verlassen, wenn dieser abgestellt ist. An der Kontrollstelle am Eingang der Zone wird den Fahrzeugen, welche die Zugangsbedingungen erfüllen, eine Zufahrtskarte abgegeben. Damit soll der Betrieb dieses Zeltplatz-Bereichs erleichtert und Ihr Komfort gesteigert werden.

Hotels und Campingplätze

Die Region direkt um Nyon verfügt nur über ein kleines Hotelangebot, das während des Festivals oft ausgelastet ist. Wählen Sie deshalb lieber den Gratiszeltplatz des Festivals oder die (kostenverbundenen) von Rolle, Morges oder Lausanne. Wenn Sie nicht campen möchten, gibt es Hotels in Genf, Morges oder Lausanne. Für alle diese Orte gibt es öffentliche Verkehrsmittel. 

Wenn Sie sich über die Übernachtungsmöglichkeiten in der Region informieren oder deren touristisches Angebot entdecken möchten, konsultieren Sie diese Webseiten links: