News


Mittwoch 11.09.2019 - 11:45

Die 45. Ausgabe des Paléo Festival Nyon wird bedeutende Änderungen erfahren und eine Wende in der Geschichte des Anlasses darstellen.  Im Hinblick auf den Bau des Depots der Nyon-St-Cergue-Bahn auf seinem Gelände hat sich die Organisation während Monaten mit der urbanistischen Neugestaltung der Asse-Ebene auseinandergesetzt und stellt heute die neuen Pläne vor. Anlässlich der 45. Ausgabe können die Festivalbesucher und –Besucherinnen die grössten gestalterischen Veränderungen des Geländes seit 1990 entdecken. Bei dieser Gelegenheit bekräftigt das Festival erneut mit Nachdruck sein Engagement in Sachen Nachhaltigkeit. Paléo verpflichtet sich die Kohlendioxid-Emission um 25% bis zum 50. Paléo zu senken. 2020 wird damit zu einem Neustart für das Festival, sowohl hinsichtlich Gelände als auch hinsichtlich Umweltpolitik. 

Mittwoch 03.04.2019 - 00:10

Paléo Festival Nyon ist Partner der FRC-Kampagne Ticket Check. Täglich erhält die Fédération romande des consommateurs Beschwerden von Personen, die sich nach dem Online-Ticketkauf betrogen fühlen.

Hier sind einige einfache Tipps: